Ihr Warenkorb
keine Produkte

Designkerzen aus Palmöl

Jede dieser Carolin Kerzen wurde mit Liebe in Deutschland hergestellt. In sorgfältiger Handarbeit, unter Verzicht auf chemische Zusätze wie Entformer, Mikrowachse und Erdölderivate. Das erfordert mehr Arbeit, mehr Einsatz und mehr Mühe. Dafür haben Sie ein besonders reines Produkt und keinen Fettfilm auf den Möbeln. 


Qualität

Es wurde darauf verzichtet, dass Material mit billigen Brennstoffen zu strecken. Hier ist garantiert kein tierisches Fett, Fischöl oder Recycling-Öl untergemischt. Ferner setzen wir keine Duftstoffe zu. So angenehm manche Düfte auch sind, beim Verbrennen können ungesunde Substanzen entstehen. Sie haben einen Anspruch auf Ihre Gesundheit, deshalb ist die Carolin Kerze frei von Zusätzen.

Passend dazu, haben alle Carolin Kerzen einen mikrogeflochtenen Baumwoll-Naturdocht.
Er behält von selbst immer die ideale Länge. Damit sie sich um nichts mehr kümmern müssen.

Selbst nach dem Löschen zeigen die Carolin Kerzen Stärke. Als ob ein Schalter umgelegt würde, erlischt sie ohne langes Nachglimmen und ohne Rußfahnen. 
Aus ist dann richtig aus.

Herkunft

Das Geheimnis liegt im guten Ausgangsmaterial: Lebensmittelqualität. 
Die Früchte mit hohem Gehalt an mehrfach ungesättigten Fetten reifen nur auf den traditionellen, hohen Ölpalmen. Diese Bäume sind auf des Klima in Küstennähe angewiesen. Die Ernte der Früchte ist umständlich und teuer. Kein Vergleich zu den kurzstämmigen, auf billigen Ertrag getrimmten Neuzüchtungen aus den Regenwäldern im Landesinneren. 
Qualität hat ihren Preis.

Umsetzung: Marcel Freinbichler